The Sisters Brothers

Steckbrief

LandFrankreich
Jahr2018
KategorieWestern
Spieldauer122 min

The Sister Brothers, das sind Eli (John C. Reilly) und Charlie (Joaquin Phoenix) Sisters, zwei berühmt-berüchtigte Handlanger des Commodore.  Für ihn arbeiten sie als Auftragskiller... Diesmal sind sie auf der Suche nach Jim Morris (Jake Gyllenhaal) der seinerzeit die Spur zu einem gewissen Hermann Warm (Riz Ahmed) aufgenommen hat, der im Visier des Commodore steht.

Und so jagen sich diese vier Männer durch den Wilden Westen. Doch je mehr Meilen sie zurücklegen, desto mehr zweifeln sie alle an der Gesellschaft, in der sie gerade zu überleben versuchen. Eine Art existenzieller Western also, den Audiard hier inszeniert — und das mit seinem bekannt perfekten Timing, um Emotionen im Publikum zu evozieren. So changiert das Werk stets zwischen ehrlichen und tief kontemplativen Momenten und wundervoll warmen Humor, der mal ein wenig neckisch, ab und zu auch kohlrabenschwarz wird.

Audiard erzählt den Film mit grandiosen Landschaftsbildern und einem bisher ungeahnten Talent für Humor und Dialogwitz; er  entfaltet darüberhinaus eine subtile Kritik an der amerikanischen Waffenverehrung und an der Zerstörung des Ökosystems und setzt hinter das Demokratieverständnis der USA ein Fragezeichen.

Termine

  1. Fr
    4.10.
    20 30
    9,50 €
  2. Fr
    11.10.
    18 00
    OmU
    9,50 €
  3. So
    13.10.
    19 30
    9,50 €
  4. So
    27.10.
    19 30
    9,50 €
Kinoerlebnis schenken

Darsteller

  • John C. Reilly
  • Joaquin Phoenix
  • Jake Gyllenhaal

Regie

Jacques Audiard

Filmmusik

Jacques Audiard

Galerie