La vérité - Leben und lügen lassen

Steckbrief

LandFrankreich
Jahr2019
Kategorie Drama
Spieldauer106 min

Fabienne (Catherine Deneuve) ist ein großer französischer Schauspielstar und sieht dem Ende ihrer Karriere entgegen. Die Autobiografie ist schon geschrieben, aber mit der Wahrheit nimmt sie es nicht so genau.Die Wahrheit liegt bekanntlich immer im Auge des Betrachters und in Hirokazu Kore-edas neuem Film „The Truth“ ist die Wahrheit deshalb eine ganz schöne variable Angelegenheit. Denn Fabienne ist eine der ganz großen Diven, eine der letzten legendären französischen Schauspielerinnen, die weiß, dass die Wahrheit eigentlich niemanden interessiert. Vielmehr ist es das Magische, das Poetische, angereichert hier und da mit einem Funken Ehrlichkeit, die die Geschichten — egal ob im Kino oder im Leben — spannend machen.gut? Alles kann gut werden. Zwei der bekanntesten Schauspielerinnen Frankreichs glänzen in ihrem ersten gemeinsamen Film, einer hoch emotionalen und humorvollen Familiengeschichte über Glück, Erinnerung und Lügen. Catherine Deneuve spielt die berühmte Schauspielerin Fabienne, die soeben Ihre Memoiren veröffentlicht hat, Juliette Binoche ihre Tochter Lumir.

Der Film eröffnete 2019 die Internationalen Filmfestspiele von Venedig. 

Termine

  1. Do
    5.11.
    19 00
    10,50 €
  2. So
    8.11.
    15 30
    10,50 €
  3. Sa
    14.11.
    20 30
    10,50 €
  4. So
    15.11.
    11 00
    27,50 €
  5. Fr
    20.11.
    18 00
    OmU
    10,50 €
  6. So
    22.11.
    18 00
    10,50 €
  7. Fr
    27.11.
    20 30
    10,50 €
Kinoerlebnis schenken

Darsteller

  • Juliette Binoche
  • Catherine Deneuve
  • Ethan Hawke
  • Hirokazu Kore-eda

Galerie