Notre Dame - Die Liebe ist eine Baustelle

Steckbrief

LandFrankreich
Jahr2020
Kategorie Komödie
Spieldauer89 min
Regie Valérie Donzelli
Darsteller Pierre Daladonchamps
Thomas Scimeca

Maud Crayon (Valérie Donzelli) wurde in den Vogesen geboren, lebt mittlerweile aber in Paris. Sie ist eine erfolgreiche Architektin, Mutter von zwei Kindern und gewinnt bei einem Missverständnis den großen Wettbewerb der Stadt Paris, den Vorplatz des Notre Dame neu zu gestalten. Zwischen dieser neuen Verantwortung reihen sich jedoch gleich eine ganze Reihe von anderen Problemen: Eine längst vergessene Jugendliebe taucht plötzlich wieder auf, ihr Chef piesackt sie durchgängig und plötzlich ist Maud auch noch schwanger und der Vater des Kindes will an ihrem Leben Teil haben. Schafft es Maud ihren Alltag voll mit Presserummel, dem exzentrischen Bürgermeister und jeder Menge Liebes-Wirrungen zu überstehen? Frech und fabelhaft: Regisseurin Valérie Donzelli schlüpft in ihrer Komödie auch gleich in die Hauptrolle einer alleinerziehenden Mutter zwischen Karriere, Familie und großer Liebe! Die romantischen Turbulenzen mischt sie mit fantastischen Ausreißern à la Amélie und charmantem Witz! Eine hinreissende Ode an Paris.

Termine

  1. Sa
    8.10.
    20 30
    10,50 €
  2. Sa
    15.10.
    20 30
    10,50 €
  3. Fr
    21.10.
    19 00
    69,00 €
  4. Sa
    22.10.
    20 30
    10,50 €
  5. Sa
    29.10.
    20 30
    10,50 €
  6. So
    30.10.
    11 00
    33,00 €
Kinoerlebnis schenken

Darsteller

  • Pierre Daladonchamps
  • Thomas Scimeca

Regie

Valérie Donzelli