Anders essen - Das Experiment

Steckbrief

LandÖsterreich
Jahr2019
Kategorie Dokumentation
Spieldauer84 min

Aktiver Umweltschutz beginnt beim Einzelnen: In ihrem Film zeigen Kurt Langbein und Andrea Ernst, was an unserer Ernährung falsch läuft. "Anders essen" ist gleichzeitig Plädoyer und Experiment, denn hier wird nicht nur überzeugend gezeigt, was schiefläuft, sondern auch was man dagegen tun kann. Jeder einzelne von uns, mit jeder einzelnen Mahlzeit. Der Film zeigt nun, was man machen kann. Drei Familien, aus Österreich, Frankreich und Südkorea wagen sich in den Selbstversuch. Sie beginnen saisonal und regional einzukaufen, reduzieren den Fleischkonsum, essen mehr Rohkost und sprechen über ihre Essgewohnheiten. Sie entdecken das Kochen neu, dadurch entsteht ein neues Gemeinschaftsgefühl. In Korea hat sich eine Kooperative gebildet, die Lebensmittel nach Kriterien von Transport und Herstellung unter die Leute bringt. Das Ergebnis ist überraschend. Wenn man nur wenig verändert in der täglichen Nahrungsaufnahme, verändern sich tatsächlich Landverbrauch und CO₂-Last. 

Termine

  1. Fr
    16.10.
    18 00
    10,50 €
  2. Mo
    19.10.
    19 00
    10,50 €
  3. So
    25.10.
    19 30
    10,50 €
Kinoerlebnis schenken

Regie

Kurt Langbein

Galerie